Bild anklicken zum Vergrößern

Der junge Paul steht vor der Wahl zwischen der Liebe seines Lebens und dem Schicksal eine schreckliche Zukunft zu verhindern. Welches Narrativ erzählt Dune 2?

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

„Dune“ – was lehrt uns die Philosophie der Zukunft?

Filmische Umsetzung unserer apokalyptischen Zeit. Dies ist eine Filmanalyse von Gerd Scobel des 2. Teils der Sciencefictionsaga – Filmtipp: ab 29.2. 24 in den Kinos – mit philosophischem Tiefgang, die 3 großen Narrative der Philosophie integriert.

Die alte Kantsche Frage „Was ist der Mensch?“ steht im Zentrum von Denis Villeneuves „Dune 2“.
Die filmische Annäherung an Frank Herberts Wüstenepos Dune durchdenkt komplexe ökologische Veränderungen der Welt, zeichnet eine dystopische Vision unserer Zukunft und wirft grundlegende philosophische Fragen auf.

Science-Fiction-Fan Gert Scobel zeigt in seiner Analyse, wo Ideen aus Existenzialismus, Taoismus und Buddhismus in das Werk eingeflossen sind und wie viel Öko-Philosophie nach Arne Næss darin zu finden ist. Auch dürfte es sich nicht nur Fans von Frank Herberts Roman freuen, dass Dune: „Part Two viel tiefer in die zahlreichen Themen von Umwelt über Kolonialismus bis hin zu Religion eintaucht." Und das alles im Stil des Urmythos der Heldenreise:

Peter Osteried, Filmkorrespondent der Gilde deutscher Filmkunsttheater, erklärt in seiner Kritik, auch wenn der Film wie schon der Vorgänger mit gigantischen Bildern und prächtigem Sound überzeuge, sei es die Geschichte, die wirklich fasziniere. Wie in Herberts Roman sei Paul Atreides auch im Film als recht ambivalente Figur gezeichnet und verstehe es exzellent, die Wandlung von dem jungen Mann, der nicht nach Macht strebt, hin zu einem Mann, der seiner Bestimmung folgt und zum Machtmensch wird, zu zeigen. Dies mache den zweiten Teil zu einem noch vielschichtigeren Film als den Erstling, und Timothée Chalamet spiele großartig.[38]

„Es handelt sich bei Dune: Part Two um den zweiten Film einer Neuadaption des gleichnamigen Science-Fiction-Romans Dune von Frank Herbert, der bereits 1984 mit Der Wüstenplanet von Regisseur David Lynch verfilmt worden war, nachdem zuvor Alejandro Jodorowsky mit seinem Filmprojekt in den 1970er-Jahren scheiterte. 2000 wurde zudem die Miniserie Dune – Der Wüstenplanet veröffentlicht, die mit ihrer Fortsetzung Children of Dune (2003) auch die Folgebände der Vorlage umsetzte.[5] Die Fortsetzung Dune: Part Two basiert auf der zweiten Hälfte des ersten Buches, nachdem Dune (2021) bereits die erste Hälfte thematisierte. Bei der Neuauflage führt erneut Denis VilleneuveRegie, der bei den Internationalen Filmfestspiele von Venedig 2021 zudem deutlich machte, dass er eine Dune-Trilogie plant. Die ersten beiden Spielfilme sollen sich dabei auf den Roman Dune – Der Wüstenplanet und der dritte Teil auf Dune Messiah – Der Herr des Wüstenplaneten beziehen.[6] Die Fortsetzung erhielt am 26. Oktober 2021 grünes Licht."[7]

DUNE 2 ist der neue Das Imperium schlägt zurück!

Links und Quellen:

Frank Herbert: Dune – Der Wüstenplanet, in der neuen Übersetzung von Jakob Schmidt (2021)

Arne Næss: Shallow and the Deep. Oslo: Inquiry, 1972

Nietzsche: Also sprach Zarathustra, 1883 – 1885

Kant: Logik - Ein Handbuch zu Vorlesungen, 1800

Kapitel:

00:00 Intro

01:21 Die Philosophie(n) von Dune

02:42 Ökologie

09:26 Postkolonialismus

12:01 Drogen

15:08 Butlers Dschihad

18:26 Was ist der Mensch?

22:45 Outro

 

P.S. Sondertrack (unvollendete DUNE-Verfilmung aus Chile)

Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen eines nie zustande gekommenen Projekts: Die geplante Verfilmung von Frank Herberts kultigem Science-Fiction-Roman "Dune" ("Der Wüstenplanet") durch den chilenischen Regisseur Alejandro Jodorowsky in den 1970er Jahren. Das aufgegebene Filmprojekt ist auch heute noch eine echte Referenz für zahlreiche Autoren und Regisseure. Bonustrack für Science-Fiction-Fans 🙂 für die mit Leidenschaft, eine Geschichte zu erzählen, die wirkt. Also uns.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

en_GB